Colby Belmond

Travestie

Eine Erscheinung, eine Illusion, man hört Cher – man sieht Cher und doch ist sie es nicht. 

Wer weiß, vielleicht gibt sich die Diva doch ein Stelldichein im Spiegelpalast Augsburg.

Natürlich nicht, aber was soll`s, trotz alledem:  We poudly present CHER! Dargestellt von Colby Belmond. Weltweit begeistert Colby auch in anderen klassischen Parodien wie Liza Minelli oder Amy Winehouse, wann immer aber er die Hülle von Cher über sich stülpt, ist es so als sei der Star ein zweites Mal geboren. Was einem meist auf den zweiten Blick erst bewusst wird, hier werden nicht nur die Lippen zum Playback bewegt, Colby Belmond singt wirklich. 

Im Spiegelpalast ist die Drag Queen immer wieder ein Ereignis, eine Erscheinung, die zum Staunen führt und verführt. Weltweit als einer der besten Travestiestars gehandelt, kommt Colby Belmond bereits ein zweites Mal nach Augsburg. Schon bei den Sternen der Nacht konnte diese Illusion die Augsburger begeistern. 

Drag-und Travestiestar Colby Belmond aus Prag zelebriert die Verkleidungskunst auf höchstem Niveau und interpretiert sich und Weltstars mit einer akribischen Liebe zum Detail. Er ist dabei so grandios, dass er sich nicht nur so bewegt wie das Original, sondern über Kostüme bis hin zum Make Up genauso aussieht wie die Stars selbst. Hier passt alles perfekt! Ein außergewöhnliches Spektakel der Illusion, das Colby Belmond mit viel Schwung und Glamour auf die Bühne bringt. Der Künstler verschmilzt mit seiner Rolle, dass es schwer fällt zu erkennen, wer da tatsächlich im Scheinwerferlicht steht.